Häufige Fragen

Wir möchten Ihre Fahrt so angenehm wie möglich gestalten

Damit Sie genau wissen wie unser Buchungsvorgang und die Fahrten ablaufen, haben wir Ihnen die häufigsten Fragen zusammengefasst. Haben Sie darüber hinaus noch Fragen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

E-Mail: info@velotal.de

FAQ

Es gibt drei Standard-Touren.

Tour 1 (2 Stunden Nordbahntrasse): Eskesberg – Bahnhof Ottenbruch – Bahnhof Mirke – Bahnhof Loh – Wichlinghausen (Wicked Woods) und zurück. Nur bei zügiger Fahrt können auch Teile der Trasse in Richtung Vohwinkel oder die Schwarzbachtrasse zusätzlich befahren werden.

Tour 2 (3 Stunden Nordbahntrasse): Wie Tour 1, aber Weiterfahrt bis Tunnel Schee (oder bei zügiger Fahrt bis Bahnhof Schee) und wieder zurück zum Eskesberg.

Tour 3 (2 Stunden City Elberfeld): Kirchplatz – Johannisberg (Stadthalle) – Wall – Neumarkt – Luisenviertel – Talachse bis U-Club – Arrenberg und zurück zum Kirchplatz. Wenn genug Zeit, kurzer Ausflug zum neuen Döppersberg.

Verwenden Sie bitte den Webshop für die Termin-Auswahl der Tour und die Abwicklung der Zahlung.

Auch diese Variante kann über den Webshop abgewickelt werden.

Gerne bieten wir auch Sonderfahrten an. Hierfür unterbreiten wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Nein – dafür sind viele Straßen Wuppertals einfach zu steil. Die Firma Velotal bietet nur vorgebuchte Touren durch Wuppertal an. Hierbei gibt es viel zu erzählen – entweder zu Wuppertal oder zur Nordbahntrasse. Unsere Fahrer werden Sie bestens unterhalten.

Der Vorlauf von sieben Tagen gibt uns die Gelegenheit, Fahrer für Ihren Wunschtermin zu finden und die Planung der Fahrzeuge (und der begrenzten Akkuleistung – es gibt Wechselakkus – pro Akkuladung sind ca 5. Stunden Fahrt möglich) zu erstellen. In Ausnahmefällen können wir Ihnen nach Absprache auch kurzfristigere Termine anbieten.

Die Firma VeloTal betreibt aktuell drei Fahrzeuge, d.h. die Gruppe der Passagiere kann maximal sechs Personen groß sein. Weitere Personen könnten ggf. auch mit dem Rad folgen.

Die Touren auf der Nordbahntrasse starten am Sportcenter Eskesberg (Am Eskesberg 5, 42115 Wuppertal). Dort gibt es kostenfreie Parkplätze.

Bitte suchen Sie den Biergarten der Gastronomie am Sportcenter auf und nehmen Sie dort in Ruhe Platz, bis Ihr Fahrer Sie dort in Empfang nimmt. Unsere Gastronomie freut sich auf eventuelle Bestellungen während der Wartezeit.

Alternativ können Sie mit der Busline 601 (Haltestelle „Am Eskesberg“) anreisen. Die Citytouren starten am Kirchplatz (Nähe Wuppertal Marketing / Milias Coffee / Cafe Grimm) und sind über die Haltestellen „Döppersberg“ und „Wall“ mit dem ÖPNV erreichbar. Die Parkhäuser der Sparkasse und der City-Arkaden sind in der Nähe.

Natürlich können einvernehmlich alternative Start- und Endpunkte vereinbart werden. Bitte bedenken Sie, dass die VeloTaxis am Eskesberg stationiert sind und wir ggf. den zeitlichen Aufwand der An- und Abreise preislich berücksichtigen werden.

Unsere geschulten Fahrer führen die Touren durch. Auf der Rückbank können maximal zwei Fahrgäste mitfahren.

Durch den Fahrtwind empfiehlt sich immer die Mitnahme einer Jacke. Bei Regen haben die Passagiere ein Dach über dem Kopf. Dennoch ist eine Regenjacke empfehlenswert – wir sind nun einmal in Wuppertal, der regenreichsten Stadt Deutschlands.

Bei starkem Regen kann eine Tour problemlos verschoben werden. Hierzu sollte Einvernehmen per E-Mail oder Telefon erzielt werden. Da wir sowohl die teuren Fahrzeuge (10 000 EUR !) und die Fahrer vorhalten, muss zur Verschiebung ein triftiger Grund vorliegen.

Das Hinterrad kann relativ schnell getauscht werden. Wir bemühen uns, ein Reserverad so schnell wie möglich anzuliefern. Notfalls werden die Fahrgäste per Taxi zum Ausgangspunkt der Tour gebracht. Ggf. wird dann ein erneuter Tour-Termin angesetzt.

Die VeloTaxis werden pro Saison mit neuer Werbung versehen. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie Interesse haben.

Bitte schicken Sie uns Ihr Kurzprofil per Email zu. Sie sollten sportlich sein und Spaß an Fahrädern, Wuppertal und Kommunikation haben. Da wir derzeit meist deutsch-sprechende Fahrgäste haben, ist eine Fremdsprache nicht erforderlich. Die Saison läuft je nach Wetter von April bis Oktober.

Die Firma VeloTal wird vom Sportcenter Eskesberg (und manchmal vom Sportcenter Hiddinghausen) gelenkt. Manche Fragestellungen bzgl. VeloTal (Radverleih und VeloTaxi) sind für das Personal der Sportanlagen zu spezifisch. Daher bitten wir Sie, im Regelfall per Email mit uns zu kommunizieren. Bei der Buchung bitten wir Sie, eine Handynummer anzugeben, unter der die Fahrgäste am Tag der Tour erreichbar sind. So kann man im Notfall (Platten, Verspätung, o.ä.) Kontakt aufnehmen.

Am gleichen Standort betreiben wir noch einen Radverleih mit ca 35 Rädern, davon 10 Pedelecs (www.rentabike-wuppertal.de). Wir freuen uns auch, wenn Sie im Anschluss an die Tour noch etwas in unserem Biergarten verweilen. Ansonsten können Sie am Sportcenter Eskesberg auch Tennis (4 Plätze) und Fußball (2 Plätze) spielen. Wenn Sie uns vorab kontaktieren, können wir Gruppen auch mit erstklassiger Pizza und weiteren italienischen Speisen versorgen.